Sonntag, 16. Mai 2010

Sonntagsfreuden......

33 - 2010
heute morgen schien nach langer Zeit endlich mal wieder die Sonne, auch wenn der Wind noch etwas frisch ist ... wir sind ja diesertage mit watt zufrieden....und so hab ich heute auch schon mindestens drei Leute glücklich gemacht.

Zuerst Charlie, Sangesbruder meines Mannes und frischgebackener Opa von Mini - Max. Charlie hatte eins der Schafe gesehen, bei Sangesbruder Bauer Clemens und wollte so gern auch sowas für den damals noch nicht geborenen Enkel, mit blau bitte, weils ein Junge wird .... ich hab ihm eins versprochen und nu isses fertig und schon ausgeliefert, mit kleinen blauen Söckchen , damit Mäxchen keine kalten Füße kriegt.

Dann hab ich die evangelische Küstersche in Steinfeld mit einem Meißner Luther - Taler beglückt, den ich mal von Schwiegermutter bekommen hab vor Jahren. Bei mir lag er nur inner Schublade und bei Anita wird er in der Vitrine sicher mehr Beachtung finden.

Und dann hatte ich gestern Abend Rosinenkuchen gebacken, natürlich etwas zu viel Teig für die kleine Kastenform. Dies Zuviel kam dann in die ganz kleine Form und damit hab ich vorhin den evangelischen Pastor erfreut... ist schließlich ökumenischer Kirchentag und da paßt ein "katholischer" Kuchen ja ganz gut zum Protestanten *gg* . Er ist auch gleich drüber hergefallen, noch vorm Gottesdienst in der Kirche ( GsD hat mein Mann meist ein Taschenmesser dabei..... )

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Du bist ja so eine liebe....fast schon Heilg . Schön an der ganzen Sache finde ich, das man Dir die Freude an den Dingen und deinen Gaben anmerkt. Das macht Dich noch Sympathischer. Schön das es Dich gibt Elisabeth

ganz lieb grüßt Bremate

Lavendra hat gesagt…

Ist ein Rosinenkuchen katholisch ? .. huch ach nee . du dann wohl denk ich mal .
Das Schaf ist wie alle deine Schafe total knuffig.
Als ehemalige Evangelin freue ich mich für den Herrn Pastor , Rosinenkuchen könnte ich daheim allein essen .. daher backe ich ihn nicht *seufz* ..
Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag liebe Lisabeth .. Du kommst sicherlich in den Himm .. Wollhimmel :)

Conny

Maschenerie hat gesagt…

Das Schäfchen ist ja toll geworden. Zum Knuddeln. Mir ist auch gerade ein großes Schäfchen von den Nadeln gehüpft.
LG Sabrina