Donnerstag, 26. August 2010

alles Scheiße, deine Elli ...

heute ist so ein Tag, der eindeutig schon gebraucht ist

es regnet allemanzu, durchs nicht mehr vorhandene Dach ins verbrannte Haus.... dabei sollte es dort eigentlich allmählich trocken werden, damit die Schäden nicht noch größer werden, aber die Jungs von der Abrißfirma lassen sich nicht blicken

der Sohn hat mal wieder oben ein Fenster sperrangelweit offenstehenlassen, als er weggefahren ist .... WIR HEIZEN NICHT FÜR DRAUSSEN !!!

nirgends hab ich weiße Eier gefunden

den Typen von der Hausratversicherung kann ich nicht an die Strippe kriegen

bei der Mülldeponie bin ich mistnaß geworden als ich den aussortierten Müll aus der Küche hier entsorgt hab.... ( ich hab die Gunst der Stunde genutzt, wo das Tochterkind grad auf Studienfahrt ist und die Schränke ausgemistet... ich hab gestaunt wieviel Müll in so wenig Schränke paßt )

meine seelische Verfassung ist auch grad nicht so doll ... ich bräuchte mal dringend eine Schulter zum Anlehnen ....

aber sonst ist alles gut ... jedenfalls fast


Kommentare:

Sockenwonderland hat gesagt…

Ooooch Du Ärmste, das ist ja wirklich wieder ganz toll alles.
Komm an meine Schulter, da ist genug Platz und laß Dich feste drücken.

LG
Linda
P.S.: Wie ist eigentlich Eure Übergangsadresse??????

Karinchen hat gesagt…

Ach Mensch, lass dich mal feste drücken. Das Schicksal lässt dir keine Pause. Ich fühle mit dir und drücke dir feste die Daumen, dass du bald wieder Lcht am Ende des Tunnels siehst.
Dir und deiner Familie die besten Wünsche für die Zukunft
LG Karin

Waltraud hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
ich schick dir mal ein paar feste Knuddels.
Wenn ich in einem dunklen Loch sitze, was auch mal vorkommt, denke ich immer an den Hauspruch meiner Thüringer Oma.
immer, wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtschein he. Dass du es noch einmal wieser schaffst, und Kraft und Mut und Glauben hast.
Vielleicht hilft dir der Spruch auch a bißl.
Herzliche Grüßlis
Waltraud

Silvia hat gesagt…

HIER ist eine Schulter zum Anlehnen. Ich kann gut nachvollziehen wie bescheiden du dich momentan fühlst, war ja klar das irgendwann auch bei dir der Tag mal kommen muss. Aber Kopf hoch - egal ob der Hals schmutzig ist (sagte meine Oma immer) -- das schafft Ihr und alles wird wieder gut. Ich denk an euch.... lg Silvia ( wie geht es deinem Männe denn ?)

Bianca hat gesagt…

Du bist sehr tapfer und ich kann mir gut vorstellen, daß die Kraft manchmal nicht ganz reicht. Vor allem an so einem dunklen Tag wie heute.

Fühl Dich einmal ganz fest geknuddelt!!!

Liebe Grüße und weiter alles Gute!
Bianca

Ina hat gesagt…

Liebe Lisabeth, ich drück dich mal ganz fest und knuddel dich ganz tüchtig...
Liebe Grüße Ina

dörte hat gesagt…

Also hier wäre die Schulter zum Anlehnen - mußt nur rufen schon komme ich mit dem Zug!!!!

Ansonsten schick ich erst einmal ganz ganz liebe Grüße und Knuddlers

das Ottili

Jutta hat gesagt…

Hallo Lisabeth
habe auch ooooch gesagt, als ich das las
ich drücke Dich auch und freue mich mit Dir, daß dein Mann nach hause kommt, das Haus sieht sehr nett aus so richtig gemütlich schade, Dein Jäckchen ist süß
liebgrüß Jutta