Mittwoch, 4. August 2010

der Herr der Hüte


wenn einer eine Reise tut, sieht er viel von der Welt ... zum Beispiel auch verschiedenste Kopfbedeckungen...
Opa ist ja lange Jahre zur See gefahren und ist immer wohlbehütet zurückgekommen .
Dieser nette Kopf, auch aus Nachbars Nachlaß, darf die guten Stücke präsentieren. Ursprünglich war "Aladin" wohl für Uromas Sonntagsausgehperücke gedacht....

die beiden Pelzpkappen aus Nerz gehörten sicher Oma und Uroma, in den 70er war sowas ja modern....
die Elbseglermütze war Schwiegervadders ständige Kopfbedeckung und er hat auch eine mitbekommen auf seiner letzten Reise.
Vom Fes gibts noch irgendwo einen, den Chinahut hab ich versucht, auf dem Kopf zu balancieren.... vergeblich, und den Sombrero fanden wahrscheinlich Mäuse zum Anknabbern *ggg*, aber die Löcher sind noch übersichtlich
der Cowboyhut... keine Ahnung...
das Tirolerhütchen mit Gamsbart trug er vor 20-30 Jahren zum Trachtenanzug ... super passend in Norddeutschland
den Tropenhelm wollte sich mal jemand für Karneval ausleihen und war dann sehr erstaunt, das der ja " echt" ist

im neuen Haus haben wir ja viel Platz, irgendwo werde ich eine Hütegalerie einrichten .... dann brauch ich noch solche Styroporkollegen, oder welche aus schwarzen und weißem Glas...
ich hab mal guckt, was es so gibt.... Leo, Benno und Stefan sind nicht schlecht, dazu vllt, ne Rita und ne Diana.... damit es nicht so langweilig wird....
( man sagt mir nach, ich hätte einen Hang zum Skurrilen...)

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Eine Superschöne Galerie hast Du da aufgemacht. Schön an zu schauen und ja, wirklich ein wenig Skurill beschrieben.Aber auch schön ;-)
ZumTeil beneide ich Dich ja um die herrlichen Schätzchen, die du da so zu Tage zaubern kannst, andererseits...ich könnte mich ja von nix trennen.Da schau ich mnich doch lieber bei Dir satt ;-) Nur weiter so

ganz lieb grüßt Bremate

Hella hat gesagt…

Deine Schwiegereltern haben euch ja wirklich Schätze hinterlassen! Ich könnte mich da auch schwer von irgendwelchen Dingen trennen, aber wie Du schon schreibst, eure neue Bleibe hat viel Platz. Das finde ich toll!!!
Liebe Grüße
Hella

Margit hat gesagt…

Liebe Lisabeth, ist das wieder eine tolle "Modenschau"...ich bin echt begeistert.Ja, ich glaube...je älter man wird um so mehr schwelgt man in den Erinnerungen.
Und macht sich echt gut mit so einem "Köpfchen"*lach*
Dir liebste Grüße von Margit

dörte hat gesagt…

Was für eine rattenscharfe Hüteschau und toll, dass Du sie nachher im neuem Heim präsentieren magst/kannst/wirst!

Lieb Grüß
vom Ottili Dörte