Sonntag, 5. September 2010

noch ein Jäckchen


















ein drittes BSJ nach Elisabeth Zimmermann aus Regia Square in 6fach
bei den Knopflöchern hab ich mich schlicht verzählt, deswegen sind es 6... und weil ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich blaue oder grüne Permuttknöpfe nehmen soll, hab ich abwechselnd beide Farben angenäht
Gestern hab ich einen netten Ersatz gefunden für meinen großen grünen Tisch, der im Feuer ums Leben kam. Der neue ist aus geölter Fichte mit ein paar charmanten Macken und gedrechselten Beinen. Noch ist er nicht grün, wird es aber vielleicht. Und eine Schublade hat er auch nicht, aber er ist toll groß und sieht so wunderbar nach einem " Omas Küchentisch "aus ... vielleicht wird er auch unser Küchentisch , mal sehen.Jedenfalls zu den Bodenfliesen in unserer neuen Küche paßt er perfekt. Und das das gute Stück nur 35 Euronen gekostet hat ... macht ihn noch ein wenig sympatischer.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
schon wieder so ein schönes Jäckchen. Ich hab mich noch nicht dran geraut. Ich freu mich mit dir über den neuen Tisch.
liebe Grüßlis
Waltraud

abc hat gesagt…

Superschöne Farben!

Gruß
DAniela

Jutta hat gesagt…

Sehr schön geworden, tolle Farben
macht immer noch Spaß bei mir
alles Gute für Euch
viel Spaß mit dem neuen Tisch

Gruß Jutta

dörte hat gesagt…

Lieb Lisabeth,

das Jäckchen hier ist auch wieder superschön geworden - gefällt mir supergut!

Ich freue mich aber noch mehr darüber, dass Dein Herbert wieder zu Hause ist und wünsche ihm weiterhin "Gute Genesung" - alles wird sich finden!


Lieb Grüß von Deinem Ottili Dörte

Fee hat gesagt…

Also in den Farben finde ich das Jäckchen ja einfach total süß und die Idee mit den bunten Knöpfen finde ich genial. Einfarbig und alle gleich kann doch jeder. So sieht's einfach toll aus.

Liebe Grüße

Sabine