Sonntag, 16. Januar 2011

GESCHAFFT ...

Seit 57 Minuten hab ich Feierabend :o)

Wenn wir Wochenendschicht machen oder am WE Überstunden, gibts in unserer Firma warmes Mittagessen , normalerweise vom Jugoslawen. Das schmeckt ja ganz gut und im Lokal selbst kann man wirlich gut essen ( zudem ist es hier gleich umme Ecke ), aber inzwischen haben wir alle irgendwie genug davon gehabt und nehmen stattdessen einen Gutschein und sammeln die, bis es sich lohnt , mit tutto la familia da hinzugehen...oder mit Kollegen im Rudel
Für heute hatte ich mir dann was adliges mitgenommen, Rest von gestern.
Ne Mikrowelle haben wir da stehen, also kein Problem....
Kollege Maxim fragte, was hast du denn da schönes ? Gulasch mit Spätzle .... Oh, das hab ich auch schon ewig nicht mehr gegessen,kocht meine Frau nicht, mag sie nicht ... willste haben ? ÖÖHMMMM wie jetzt ? na magst du es essen ?... ja, gern... und was ißt du ? dein Butterbrot....
also gabs bei mir Paderborner mit sehr leckerer russischer Wurst..... und Maxim hat vom Gulasch auch nichts übergelassen ... *ggg*

sowas sollte man eigentlich ruhig öfters machen...
oder einfach mal mit Nachbars absprechen : heute koch ich für euch und ihr für uns ... es wird vorher nicht verraten, was es gibt .... das würde den familiär
en Speiseplan sicher bereichern...

so Wochenendschichten sind schon eine feine Sache

Kommentare:

Uta hat gesagt…

Na, dann schönen Feierabend und erhol Dich gut! Wünscht Uta

Innas Socken hat gesagt…

Gute Idee mit dem absprechen.

LG Inna

Jutta hat gesagt…

Da wär ich dabei beim Kochen, eine meiner Lieblingsbeschäftigungen....
lG Jutta