Sonntag, 10. April 2011

Sonntagslust und Sonntagsfrust

zuerst die Lust :o)
die tolle Magnolie steht in unserm Garten und ist ganz kurz vorm völligen Aufbruch , wenn das Wetter heute so herrlich bleibt, sind heute Nachmittag alle Blüten voll eröffnet...
unser zukünftiger neuer Nachbar, der gestern gerichtet hat, wird einen herrlichen Blick von seiner Terrasse darauf haben,
Das Haus steht übrigends ca 80 cm höher als unseres..... irgendwie sieht es aus, wie auf ne Warft gebaut... zum Schutz vor Sturmfluten und Tsunamis *ggg*, aber in Wirklichkeit ist da wohl irgendwas schiefgelaufen, als die Strassen da angelegt wurden..... munkelt man jedenfalls . Eigentlich wohnen wir
nämlich nicht in einer Senke ....... und in der ganzen Neubausiedlung mußten die Bauherren ordentlich weißen Sand auffahren lassen um das Haus auf Straßenniveau zu haben ......

und der Frust ist dies rote Gestricksel ...
einen 100% Merino Wollmeise in "dunkle Kirsche" ...
zuerst wollte ich eine Pimpelliese davon machen, aber dann lief mir ein anderer Schal über den Weg, aus lauter Löchern ,hübsch angeordnet, also hab ich den
angeschlagen und festgestellt, dass es nicht ganz nach meinem Geschmack ist, dünnes Garn über dicke Nadeln zu quälen ( winke zu Dörte ), das Ergebnis gefiel mir auch nicht wirklich ... also geribbelt und doch ne Pimpelliese angeschlagen . Nach ca 15 cm festgestellt : näää, zu locker gestrickt und überhaupt ... also nochmal geribbelt. Dann lustlos durch die Anleitungen geblättert, kurz an Hitchhiker gedacht und Baktus ..... auch nicht .... und dann den kleinen Zettel gefunden mit der Anleitung für diesen Schal ... jetzt strick ich das rot eben so, aber mit der Rüsche an der richtigen Kante ..... geribbelt wird jedenfalls nicht noch einmal ....

Kommentare:

Esther hat gesagt…

Tolle Magnolie! Ich hoffe aber sehr, dass ihr sie auch seht? lach
Falls du wider Erwarten doch nochmals ribbeln möchtest: Wie wäre es mit "Traveling Women" (rav)
Ein wunderschönes Muster, gar nicht so schwierig wie es aussieht!

Sonnige Sonntagsgrüsse
Esther

Susi hat gesagt…

Ich wünsche dir erfolg mit deinem tuch das dir es jetzt gelingt. Ich kenne das auch man strickt an und ach nee doch nciht und dann nochmal ne auch nicht aber mal will unbedingt was aus der rollen Wolle amchen... Durchhalten das wird scon... LG Susi

dörte hat gesagt…

Winke winke zurück *lol* Jaja, die Garne, die Anleitungen und die Nadeln und dann noch die eigene Vorstellung - das paßt nicht immer zusammen!

Aber ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg beim Stricken!!!

Kristin's Magnolie wird dieses Jahr 15 - wurde von Oma und Opa an Ihrem Geburtstag gepflanzt und ab und an müssen unten mal die Zweige/Äste ausgedünnt werden, damit die Wäschespinne daneben noch Platz hat!
Ich werde mal anfragen, ob die dieses Jahr auch wieder so tolle Blüten hat wie Dein Prachtexemplar!


Knuddlers
Dein Ottili Dörte