Freitag, 6. Mai 2011

rote Kirsche

Für Rita, die Frau von Bauer Clemens habe ich zum Geburtstag eine 100% ige Wollmeise in dunkler Kirsche vernadelt zu einem Baktus mit Rüsche
Das gute Stück hat anfangs Schwierigkeiten gemacht, es sollte erst ein sehr luftiger Zackenschal werden , aber dünnes Garn über dicke Nadeln quälen war zu dem, Zeitpukt nicht mein Ding, also geribbelt. Dann hab ich mich für eine Pimpelliese entschieden, aber das gefiel mir so gar nicht und so habe ich wieder geribbelt. Als ultimative Idee kam mir dann dieser Rüschenschal in den Sinn, der mir mit dem dicken Garn in diesen usseligen Farben schwer von der Hand gegangen ist. Aber mit der Wollmeise fluppte das nur so.
Das Ergebnis ist 220 cm lang und 35 cm breit, übriggeblieben sind ca 7 m ...

Die Anleitung findet ihr in der Inspiration 146 family Accessoires von Schachenmayr, zwar nicht als Baktus deklariert, aber die Schrägung ist die gleiche, mit einer Rüsche über 8 bzw. 22 M dran


ich wünsche euch ein sonniges Wochenende, ich hab Wochenendschicht und dafür nächste Woche FREI

Kommentare:

mauge hat gesagt…

sieht prima aus.
ich habe auch wochenendschicht und nächstes wochenende frei. da denke ich dann mal an dich;-))

Catrins Blog hat gesagt…

... oh, da wird sich aber Rita sehr freuen, das ist ja eine tolle Farbe.

Liebe Grüße und schönes WE (auch, wenn du arbeiten musst) wünscht
Catrin.

dörte hat gesagt…

Absolut geniale Farbe und auch ich hab Wochenende - allerdings rufen mich die Rotkittelchen am nächsten Dienstag wieder *lach* Aber bis dahin kann ich das tolle Wetter genießen!

Knuddlers und Dir eine schöne Freiwoche

Dein Ottili Dörte