Freitag, 12. April 2013

I proudly present ... Storchenküken ;)

YEAH
ich habs geschafft, ein Paar Socken zu stricken :)

Das besondere daran ? es  sind die ersten nach der Hand -OP vor knapp 5 Wochen.

Ehrlich , es  war Quälerei und statt der sonst für diese Größe üblichen ca 2,5 Stunden hab ich fast 4 mal solange dran rumgestrickt.

Aber  sie  sind  fertig und auch gut geworden.

Das Garn ist Twin Wollmeise Klapperstorch, genau 20 g habe ich verstrickt mit Nadeln 2,5
Babygröße M mit 32 M



Sind das  die " ichlassmichnichtunterkriegenundstricktrotzdem " - Socken fragte mich Margit. JA  genau die sind  das, aber   ich mach langsam.... besser is glaub ich ;)

Kommentare:

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

süsse Socken sind es geworden, aber noch nicht so zuviel stricken ist vielleicht nocht so gut für die Hand.
Schönes Wochenende
LG Gabi

Hana hat gesagt…

hihi^^
alles gute zum ersten erfolgreichen Sockenpaar nach der OP.
Achja, und die Musterung ist ja auch besonders schön bei denen^^

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Glueckwunsch, und mit der Zeit wird das stricken dann auch wieder besser gehen.
Niedlich sind sie ja die Soeckchen......

Baci, Monika