Samstag, 15. Juni 2013

ist doch schon längst fertig

das bunte Heidetuch mein ich natürlich

225 g Rellana Batik ( Mikrofaser )
Nadeln 4,5 mm
Größe fertig 95 x 200 cm, schön groß und  herrlich weich, Mikrofaser eben. 
Das dritte Knäuel hat mich fast zur Verzweiflung gebracht.. 1 und 2 hatte ich von innen verarbeitet, weil ich weiß, wie glatt das  Garn ist ... das dritte .. nun ja, selbst Schuld, ich wußte, was  passiert .... das Knäuel zerfällt einfach und  bildet nette woolings ... aber ich bin ja geduldig ... manchmal ... so geduldig, dass ich nach ein paar Reihen keine Lust mehr hatte auf Knoten entknoten und  das  komplette Knäuel von innen her ziemlich entnervt neu gewickelt  hab, so richtig klassisch mit  der Hand. Und  dann  habe ich beschlossen : gross genug, abketten ;) die angedachte Rüschenkante   wurde auch kurzerhand  gecancelled. Stricken läßt sich das Garn richtig gut, aber   die Knäuel sind eine mittelschwere Katastrophe, da  sollten die von Rellana sich was  einfallen lassen



Kommentare:

dörte hat gesagt…

Wunderschön ist es geworden - lieb Lisabeth!

Knuddlers
Dein Ottili

deUhl hat gesagt…

Ein Tuch zum Wohlfühlen ist Dir gelungen.Bewunderswert das Du den "Knotenentwirrkampf" durchgehalten hast.
Einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße,Sabine

ⒻⓁⓄ-❀ hat gesagt…

was für ein tuch
diese geduld hätt ich nicht, nene.

wünsch dir ganz viel freude damit beim tragen.
glückwunsch

grüßle flo

Lavendra hat gesagt…

Supertoll ist das geworden .. so gänzlich grün arm :)

sockenparade hat gesagt…

Superschönes Tuch,...die Sockenwolle von Rellana ist ebenso eine Katastrophe wie dein verarbeitetes Garn. Nie wieder Rellana!
LG aus dem Süden Karin