Sonntag, 13. September 2015

pacman lebt !



Ich durfte doch tatsächlich mal was  für mein Tochterkind  stricken, und  zwar wünschte  sie  sich Armstulpen in schwarz mit  pacman und  den Monstern, schön bunt.
Es war schon eine kleine  Herausforderung, die Stulpen passend   für ihre kleinen Hände enganliegend hinzukriegen, aber  mit  ein wenig Maßnehmen konnte ich die  zwischen ihr  und  uns liegenden 100 km ganz gut überbrücken. Jedenfalls  passen  die  Teile perfekt.

Die bunten Gesellen sind aufgestickt, die Zählvorlage ( 14 x 14 ) fand sich schnell unter " pacman pixel bilder" in den  unendlichen Weiten des Netzes
Das  Material: Drachenwolle luxus Brillantschwarz, 50g. Leider  weit entfernt  von schwarz, schon gar von brillant, aber  es  ist ein schönes  changierendes dunkelgrau und  die   Farbe  blieb bislang in der  Wolle, keine  schwarzen  Hände  beim Stricken
Pacman und  die Monster  sind   aus  Wollmeise twin in Limone, Grünfink, Sanguinella und  Hortensie.
Jetzt kann die   frischgebackene Maschinenbaustudentin damit in Wilhelmshaven angeben ;)
pacman ist eben doch nicht  kleinzukriegen

Kommentare:

wupperbaer hat gesagt…

Toooll...würden mir auch gefallen...toll gemacht!

GLG Regina

Clumsy hat gesagt…

Wow, das ist ja mal eine tolle Idee!
Sehr schöne Pacman-Armstulpen!!

LG
claudia