Dienstag, 5. Januar 2016

frisch gestrickt 2016

1+2 - 2016

Bevor ich die letzten Strickwerke  aus  2015 vorstelle, sind  erstmal die  ersten  aus  2016 dran  :)
Von Silvester  auf Neujahr habe  ich das  linke  Babymützchen gestrickt, nach dieser Anleitung, die  es  kostenlos  auf ravelry gibt . Eigentlich sollte  sie  für  einen 4 jährigen werden, dafür  ist sie  aber  zu klein, weil ich statt 120 nur  90 M genommen hab. Macht nichts, es  gibt da  in Oldenburg einen kleinen Süßen, dem paßt sie  ;) und  für  Matteo habe  ich dann einfach einen größere  angeschlagen, die  ganz rechts in Grautönen
Das Blau-beige  Mützchen ist aus online  starwool. knapp 50g Verbrauch
die  größere aus Drops  Nepal, etwas über  90g

Die  ersten beiden Sockenpaare waren ein Auftrag bzw eine  Bitte einer  netten Kollegin,. Sie  hat auf dem Schüzenball bei der  Tombola  ein 200g Pack Sockenwolle gewonnen und  kann nicht  gut stricken, mag es auch nicht tun ;) Das eine  bedingt wohl das  andere. Also fragte  Anna, ob ich da  wohl Socken von stricken wolle und  ob das  für 2  Paar reicht ?... für  Jan und  Mia, ihre  Enkelkinder. Mag ich. Die  für  Jan sind  fertig, Gr. 27/28, also pro Paar unter 50g, genau gesagt gut 40. Es  gibt also insgesamt  4  Paar, aber  das  weiß Anna  noch gar nicht  ;) 
Es  wurde  bereits  eine  weitere  Schäfchenmütze  gewünscht, mit grün... schaumerma. gelle ?  ;)


noch ein Hinweis , aus gegebenem Anlaß und  überhaupt
 auch für  2016  ff gilt 

freie  Anleitungen aus   dem Netz verlinke ich hier

kostenpflichtige  Anleitungen gebe ich NICHT 
 weiter, es  gibt sowas  wie   ein copyright

meine  eigenen Anleitungen dürfen gern genutzt werden , auch für  den Verkauf angefertigter Sachen für  caritative Zwecke, nicht  für  gewerbliche. Ich bitte, auf die  Quelle  hinzuweisen. 

Meine Anleitungen dürfen NICHT verkauft werden

Von Anfragen nach Anleitungen , wie sie  immer wieder  vorkommen, bitte  ich abzusehen, weil ich meine  Zeit  nicht mit Antworten verplempern möchte. Entweder  ist der  Weg zur  Anleitung bequem per   Mausclick zu erreichen oder  eben nicht. Etwas  dazwischen gibt es  nicht  und Selbersuchen mach  schlau

Danke  für  Euer Verständnis
so schwer  kann das  doch nicht  zu verstehen sein.

Kommentare:

Nirakekok kreativ hat gesagt…

hallo Lisabeth,
sind das schöne Mützen - die schönere ist die mit dem hellblau auf der linken Seite, da dort der Kontrast zwischen Schaf und oberem Teil besser zu sehen ist.
Haben die Leute das immer noch nicht begriffen mit den Anleitungen und dem Copyright ? kopfschüttel
Liebe Grüße und weiter so in 2016 !
Liebe Grüße aus dem Harz sendet Karin.

dörte hat gesagt…

Lieb Lisabeth,

tolle Mützen hast du gestrickt - ich find die hellblaue links am allerschönsten - and by the way bei dem momentanen Wetter leistet mir deine wunderbar geschönkte Mütze nützliche wärmende Dienste o))). DANKE nochmal dafür!

Lieb Grüß
dein Ottili

die auch hellblaue oder schönstgrüne Schäfchenmützen für Grosse mag o))) *duckundwech*

gritigrit hat gesagt…

Tolle Werke zeigst du! Die Mützchenanleitung habe ich mir gleich gekrallt ... mal sehen, ob ich auch ein paar zu nadeln schaffe :-)

LG Grit