Sonntag, 16. August 2009

Gewitterwolkenregenbogen


58 - 2009

vom Sohn ausgesucht und von Mudderrn versocknadelt zu
Gr. 47
mit 68 M
Nadeln 2,5
Verbrauch 98g
Schaftlänge 27 cm....

da wurde mir doch fast schwül , ob das Garn reicht.. sicherheitshalber schwarz zurechtgelegt für die Spitze
aber Michael hatte einen guten Tip
die erste Socke war am Fuß halb fertig und er meinte : fang doch die zweite von innen an...
das hab ich gemacht und dann zum Ende hin in Abschnitten von je 10 R solange gestrickt, bis der Rest sich bequem teilen ließ.... das Garn reichte bei der Schaftlänge und Größe sogar komplett ! Es blieb ein klitzekleiner Rest zum Stopfen ... mehr will ich ja gar nicht ;o)

Kommentare:

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hi Lisabeth,
ich muß schon sagen: beim Sohnemann schlagen ja voll u. ganz Mutter's Gene durch. Auf die Idee kommt ja manch Strickerin nicht!!!!!!!!!!

Aber die Socken haben ihren Namen voll und ganz verdient un die Farben passen wie Faust aufs Auge.

Liebe Grüße

Heidi

herr k hat gesagt…

hach, die sind aber auch immer wieder schön. und so groß ganz besonders.
findet sonnig der herr k

Anna hat gesagt…

Die Socken sehen toll aus. Diese Wolle habe ich auch schon verstrickt. Es wurden Socken für meine Mann in Größe 44/45. Da sah die Musterung ganz anders aus. Ich habe aber auch mit 72 Maschen gestrickt.

Lieben Gruß, Anna

Mein Wollreich hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

das sind ja aber tolle Farben, ich krieg gleich gute Laune.

Lg Manja

niewiederbarfuss hat gesagt…

Wuunderschön.Wenn Gewitter man nur immer so schön aussehen würde.... Der Rest ist ja wirklich weniger als winzig.Ich hätt´ im Endspurt nicht in Deiner haut sitzen mögen ;-) Und das bisschen schummeln mit dem Farbrapport...fällt gar nicht auf.

ganz lieb grüßt bremate

Uta hat gesagt…

Deine Sorge war unbegrünsdet: Du hättest auf jeden Fall einen rest von 23/2009 ( 19.April) bekommen können , aber mein Knäueö hat ganz anders geringelt :)
Deine sind auch sehr schön und falls unsere Söhne sich jemals im Leben treffen sollten ( was ja eher unwahrscheinlich ist, aberw er weiß...), könnten sie im "Partnerlook" gehen ( was sie sicher nicht wollen werden:)
.
Schöne Sonntagabendgrüße von Uta

s´hexerl hat gesagt…

klug gedacht, geschickt gemacht ;-)

fein sehen sie aus ;-)
gdvlg,
Nadja

Sunsy hat gesagt…

Liebe Lisabeth,
bin froh, dass es gereicht hat. Vielleicht solltest du doch das Toe-up-Nadeln probieren ;) dann weißte bescheid und kannst den Schweiß getrost vergessen ;)

glg Sunsy

Andrea hat gesagt…

Hallo Lisabeth,
immer wieder schön der Gewitterwolkenregenbogen.
Vor allem diese Musterung gefällt mir gut.
Liebe Grüße Andrea

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Hallo Lisabeth,

hach die viele schöne bunte Wolle im header deines Blogs hat's mit angetan, würde ich mir auch gern zulegen. Leider kann ich bis jetzt noch keine Socken stricken, aber das lerne ich auch noch........ ggg.

Baci, Monika

Michael hat gesagt…

War gut, der Tipp von mir, gelle?!

Jetzt muss ich meinen Strang nur noch endlich wickeln, und dann auch ansstricken - die Socken werden ja wirklich ausnehmend schön.


Liebe Grüße
Michael